Standort Raabs an der Thaya – Ein „Wander-Duett“

Bilder: © Adobe Stock

Ort:
 Raabs an der Thaya

Termin:
04. – 08.07.2021 (SO – DO)

Download PDF – Thaya 2021

Bildergalerie:

Beschreibung:
Willkommen in der Perle des Thayatales – am Tor zum Inter-Nationalpark Thayatal/Podyjí. Die Stadtgemeinde Raabs an der Thaya liegt direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik. Sie entstand einst als Bollwerk gegen den Norden – am Kreuzungspunkt
alter Handelswege. Hier vereinen sich die beiden Thaya-Quellflüsse Deutsche und Mährische Thaya. Tschechisch Kanada ist ein besonderes Reiseziel in Tschechien, das an der Grenze zwischen Südböhmen und Südmähren im Bereich der Städte Slavonice,
Nová Bystrice und dem Dorf Kunzak liegt. Gleichzeitig grenzt dieser Nationalpark direkt an Österreich und ist unter dem Beinamen Böhmisches Kanada mittlerweile weltbekannt. Bei dieser Aktivreise erleben Sie geführte Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen und kulinarische Leckerbissen. Sie wohnen in einem Hotel mit Charme, direkt am Thaya-Fluss gelegen.

Ablauf:

1. Tag, 04.07: Anreise – Mohndorf Armschlag – Raabs
Abfahrt um ca. 8 Uhr von Steyr über Haag (A1) in das Mohndorf Armschlag. Wir unternehmen eine kleine Wanderung zu den Mohnfeldern mit der Gelegenheit zum Mittagessen. Optionale Möglichkeit für eine Traktorfahrt in den Mohnfeldern. Anschl.
Weiterfahrt über Zwettl nach Raabs, wo wir ca. um 16 Uhr unser Hotel 3-Sterne Superior
Hotel Thaya in Raabs erreichen. Zeit zur freien Verfügung direkt am Fluss und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, 05.07.: Kleinste Stadt Österreichs und Nationalpark Thayatal
Wir fahren nach Hardegg, spazieren durch die kleinste Stadt Österreichs und unternehmen
eine Wanderung über die Thayabrücke in den tschechischen Nationalpark Thayatal bis nach Vranov (Frain). Eine Führung im Schloss mit Besichtigung steht auf dem Programm. Jetzt wandern wir weiter bis in den Ort Frain mit Möglichkeit zur Einkehr und Mittagessen. Weiterfahrt über Znaim nach Retz. Jetzt erleben wir eine Kellergassenführung in Zellerndorf
mit Heurigenjause. Rückfahrt nach Raabs und Nächtigung im Hotel. (Gehzeit 4 Std./8 Km/300 Hm +/-). N/F

3. Tag, 06.07.: Ein Tag in Ceská Kanada
Nach dem Frühstück Fahrt über Karlstein – Dobersberg – Nova Bystá Bystricee nach
Jyndrichuv Hradec und Kunzak. Heute wandern wir tlw. am Jakobsweg im zauberhaften
Nationalpark „Böhmisches Kanada“. Ein örtlicher Guide begleitet uns durch dieses Naturjuwel-Gebiet. Dabei werden wir bei einer Schlossbesichtigung auch voll auf
unsere Kosten kommen. Nach dem Naturerlebnistag fahren wir über Slavonice zurück
nach Raabs und lassen beim gemeinsamen Abendessen den Tag im Hotel ausklingen.
(Gehzeit 3 Std./8 Km/geringe Hm) A/N

4. Tag, 07.07.: Wanderung zur Ruine Kollmitz
Nach dem Frühstück wandern wir direkt vom Hotel weg über den Thayatalweg –
Kollmitzdörfl – Klingermausoleum – Uhufelsen zur herrlichen und gut erhaltenen
Ruine Kollmitz. Der Rückweg über den Thaya-Kamp-Weg hinauf nach Sauggern durch
das Seebsbachtal ist besonders idyllisch und romantisch. Zurück im Hotel genießen
wir ein Bad in der Thaya. (Gehzeit 4 Std./13 Km/250 Hm +/-). Danach
feiern wir eine Abschieds-Grillparty auf der Hotel Terrasse über dem Fluss. A/N

5. Tag, 08.07.: Schloss Grafenegg – Heurigenbesuch und Heimreise
Wir fahren nach dem Frühstück um ca. 10 Uhr in Raabs ab nach Grafenegg, wo wir
eine geführte Schlossbesichtigung unternehmen. Alternativ genießen Sie 2 Std. Zeit
zur freien Verfügung im Schlosspark. Weiterfahrt über Krems und Mautern nach
Rossatz und Einkehr beim Heurigen. Danach Heimfahrt über Melk und die A1 nach
Steyr. Ankunft um ca. 20 Uhr. Wir nehmen viele tolle Erinnerungen mit
nach Hause, versprochen!

Hotel Thaya
Ein Haus für Romantiker und Naturliebhaber! Unser Landhotel liegt direkt am Ufer der
aufgestauten Thaya in einem noch unberührten Naturparadies im Waldviertel. Erholen
Sie sich in den gemütlichen Zimmern mit Thayablick. Von Ihrem Zimmer haben
Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Burg Raabs aus dem 11. Jahrhundert.
In unserem stilvoll eingerichteten Restaurant, der versteckten Oase und dem idyllischen
Gastgarten verwöhnen wir Sie mit bodenständigen Schmankerln aus regionalen
Produkten. Dabei verwenden wir unter anderem Karpfen, Jungrind, Freilandschwein,
Mohn und Kartoffeln aus dem Waldviertel. Körper und Seele finden Erholung im Wellnessbereich mit Biosauna, Finnischer Sauna, Outdoor-Whirlpool, Thaya-Fußbad, Liegewiese und Entspannungsliegen.

Warum diese Reise?
+ Naturjuwel Gebiete
+ Kultur & Geschichte
+ Gaumenfreuden
+ Grenzen überschreiten
+ Idylle & Romantik

Leistungen:
+ Reisebegleitung Christian Trinko
+ Busfahrt im Luxusbus inkl. Straßensteuern u. Mauten
+ 4 x Übernachtung im 3 Sterne Superior Hotel Thaya
+ Basis DZ mit DU/WC, Föhn, SAT-TV und Balkon od. Terrasse
+ Halbpension im Hotel
+ tägliche geführte Wanderungen u. Busfahrten lt. Programm
+ ganztägige örtliche Reiseleitung im NP Ceská Kanada
+ Eintritte inkl. Führung im Schloss Vranov u. Grafenegg
+ Kellergassenführung in Zellerndorf mit Verkostung und Heurigenjause
+ Abschlussparty mit Grillabend

Preis: € 995,-
EZZ € 45,-

Programmänderungen vorbehalten

 

Print Friendly, PDF & Email