Wanderfreude & Traumküste

Bilder: © Adobe Stock

Ort:
Istrien (Kroatien)

Termin:
25.09. – 01.10.2021 (SA – FR)

Download PDF – Istrien 2021

Bildergalerie:

Beschreibung:
Genusswandern an Istriens schönster Küste: Fischerdörfer und kilometerlanger Strand, quirlige Hafenstädtchen und ein Wanderpfad von Bucht zu Bucht der Küste entlang. Dann das Hinterland: Wir wandern durch Olivenhaine und Wiesen, wo Schafe am Wegesrand
blöken und der wilde Spargel gedeiht. Mit Blick auf die grünen Hügel Istriens und auf die Burg von Motovun, die sich imposant vor dem blauen Himmel auftürmt. Istrien ist ein herrliches Wandergebiet! Und im Gegensatz zu vielen anderen Regionen des Mittelmeers
rund um das Jahr grün. Genießen Sie diese abwechslungsreiche Aktiv-Erlebnisreise im wunderschönen, auf einer Halbinsel gelegenen, 4-Sterne Hotel Laguna Parentium, von welchem Sie die malerische Altstadt von Porec zu Fuß erreichen können.

Ablauf:

1. Tag, 25.09: Anreise nach Istrien
Frühmorgens treten wir die Anreise von Steyr nach Kroatien, an die Küste Istriens
bis nach Porec, an. Wir erreichen unser 4-Sterne Hotel Laguna Parentium am frühen
Nachmittag, beziehen unsere Zimmer und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien
Verfügung. Gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

2. Tag, 26.09.: An der Küste entlang
Nach dem Frühstück lernen wir unseren Wanderguide kennen und begeben uns
daraufhin gleich auf die erste Erlebnistour entlang der Küste. Mit schönen Ausblicken
aufs Meer wandern wir von Cervar-Porat aus in Richtung Porec. Der Weg schlängelt
sich von Bucht zu Bucht zwischen dem Ufer und Olivenhainen entlang (Gehzeit ca. 3
Std.; nur geringe Höhenunterschiede). Es bleibt genug Zeit um Porec zu erkunden
und/oder im Hotel Wellness & Meer zu genießen. A/N im Hotel.

3. Tag, 27.09.: Von der Küste ins grüne Hinterland
Nach dem Frühstück wandern wir heute von Karigador zum Winzerdorf Brtonigla.
Auf den ersten Blick aufopfernd und zurückgezogen, enthüllt sich das grüne Brtonigla
langsam. Jene die es kennen lernen dürfen, widerstehen nur schwer seinem
Liebreiz. Es bietet das Beste des Landesinneren Istriens; Naturparks und Höhlen, pittoreske
Hügelchen, reiche Flora und Fauna, während Zeugen vergangener Tage in Form ausgezeichnet erhaltener Kirchlein u. Kapellen hervorgucken. Mehrere Hektar an
Wein- und Olivenfeldern umschlängeln die Pfade, welche zu Wiesen und Wäldern führen.
Tief im Zentrum der pulsierenden Natur, welche ungestört und weit weg vom
Gedränge der modernen Zivilisation lebt. Es ist auch ein Ort ausgezeichneter Weine
und Olivenöle – eine Reihe an familiären Weinkellern und Verkostungsstellen laden
Reisende zur Entdeckung der authentischen Kraft des lokalen Lebens ein. Wir
werden es uns schmecken lassen, verlassen Sie sich darauf. (Gehzeit 4,5 Std.; + 200
/ – 50 Hm). A/N im Hotel.

4. Tag, 28.09.: Ausflug nach Rovinj
Wir treffen uns nach dem Frühstück und fahren gemeinsam Richtung Süden nach
Rovinj. Die Perle Istriens mit der pittoresken Altstadt liegt einzigartig auf einer Halbinsel
direkt am Meer. Bei unserem geführten Stadtrundgang lernen wir Rovinj
kennen und lieben. Auf dem höchsten Punkt der Stadt steht die Kirche der Heiligen
Euphemia. Unterwegs stoßen wir auf kleine Seitengassen und wunderschöne
Bauten. Spitze gotische Fenster und verzierte Balkone – all das deutet auf die 500-
jährige Herrschaft der Venezianer. Sie haben im Anschluss genügend Freizeit um Rovinj
persönlich zu erkunden. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel mit Gelegenheit zum
Baden. A/N im Hotel.

5. Tag, 29.09.: Zum Festungsdorf Motovun
Nach dem Frühstück erwartet uns ein weiterer Wandertag mit vielen Eindrücken. Zunächst
schlendern wir zwischen kleinen Weilern, Feldern und Wiesen nach Vizinada. Hier betreten wir die alte Bahntrasse „Parenzana“. Diese windet sich beinahe ohne Höhenunterschiede durch die grüne Landschaft Istriens und ist sowohl bei Wanderern als auch bei Radfahrern wegen ihrer tlw. spektakulären Wegführung (über Viadukte) sehr beliebt.
Weitere Höhepunkte dieser Wanderung sind der Panorama-Rundweg auf der Altstadtmauer
von Motovun sowie die Besichtigung dieses hübschen Bergstädtchens (Gehzeit 5 Std.; +160 / -230 Hm).  A/N im Hotel.

6. Tag, 30.09.: Der Weg der istrischen Trutzburgen
In einem stillen Weiler mitten in der Hügellandschaft Istriens schultern wir die Rucksäcke
und wandern durch Wiesen und Wälder nach Groznjan. Unterwegs öffnen sich
immer wieder herrliche Ausblicke auf die Trutzburgen von Motovun und Oprtalj. Der
letzte Abschnitt führt an einem Höhenzug entlang und bietet zum Abschluss dieser
Wanderwoche ein grandioses Panorama auf die Hügellandschaft Istriens. (Gehzeit 4
Std.; + 150 / – 190 Hm). Am Nachmittag ist Zeit zum Baden oder für Shopping in Porec.
Wir feiern unseren Abschied beim gemeinsamen Abendessen im Hotel; Nächtigung.

7. Tag, 01.10.: Abschied nehmen und Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise nach Österreich an. Wir nehmen viele
schöne Erinnerungen mit nach Hause und freuen uns auf ein Wiedersehen mit diesem
so schönen Fleckchen Erde. Ankunft in Steyr um ca. 18 Uhr.

Hotel Laguna Parentium ****
Das Hotel liegt am Strand (Entfernung 20 -50 m) von Porec und bietet ein Wellnesscenter
mit 6 Whirlpools, mehrere Saunen, einen kostenlosen Fitnessbereich sowie Schönheits- u. Friseurstudios. Ebenso einen Innenpool und 2 Außenpools. Das Hotel verfügt außerdem über 3 Restaurants sowie eine Poolbar und eine Lounge Bar. WLAN ist kostenlos verfügbar. Unterhalb des Hotels in der Zelena Laguna (Grüne Lagune) erstreckt sich entlang der Halbinsel ein Kies- u. Steinstrand, auf dem die Blaue Flagge als Zeichen der Sauberkeit des Meerwassers und der umliegenden Küste weht. Am Strand gibt es Duschen, Sonnenliegen
und Schirme. Auch Tretboote können gemietet werden. In den umliegenden  Gastronomiebetrieben genießen Sie frische Köstlichkeiten aus dem Meer. Die Altstadt von Porec liegt nur 5 km entfernt und ist fußläufig wie auch per Bummelzug erreichbar.

Warum diese Reise?
+ Spätsommer an Istriens Traumküste
+ Wandergenuss für Jedermann
+ 4-Sterne Hotel mit Strandlage
+ zauberhaftes Porec & Rovinj
+ authentisches Reisen

Leistungen:
+ Reisebegleitung durch Christian Trinko
+ Busfahrt im Luxusbus inkl. Straßensteuern u. Mauten
+ 6 x Übernachtung im **** Hotel Laguna Parentium Porec
+ Basis DZ mit Bad/WC, Klimaanlage, Balkon, Minibar, Safe, SAT-TV u. Bademantel
+ 6 x Halbpension in Buffetform im Hotel
+ 4 Tage Wanderpaket mit örtlichem Führer lt. Programm
+ 1 Ausflug nach Rovinj inkl. geführter Stadtbesichtigung
+ 1 Mittagessen (Minestrone, Pasta mit Hühnergulasch, Salat, Kuchen u. ¼ Wein)
+ 1 Wein- u. Olivenölverkostung während dem Wandern
+ Reiseinsolvenzversicherung

Preis: € 985,-
EZZ € 198,-
mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

Nicht inkludiert:
Komplettschutzversicherung, nicht ausgewiesene Mahlzeiten, Getränke während der Mahlzeiten, Ausgaben persönlicher Natur.

Programmänderungen vorbehalten

 

Print Friendly, PDF & Email