Inselhüpfen Kvarner Bucht auf der MS Morena

Opatja – Krk – Rab – Pag – Mali Losinj – Veli Losinj – Cres – Opatja

Reisebegleitung: Christian Trinko

Datum:
18. – 25. September 2021 (Sa – Sa)

Details:
Download Flyer – Bike & Cruise 2020

Bildergalerie:

Beschreibung:

„Pedalritter trifft Kreuzfahrt“ – Die ganz besondere Radreise! Die Inselwelt Kroatiens ist ein bekanntes Urlaubs-paradies seit vielen Jahren. Entdecken Sie die vielfältige Inselwelt per Rad und Schiff. Bei Tag erkunden Sie mit einem deutschsprachigen Rad-Reiseleiter die schönsten Inseln und einsame Buchten, über Nacht liegt das Schiff ruhig in den jeweiligen Häfen. Ihr von TUI Reisecenter Trinko gecharterter Motorsegler „MS Morena“ bringt Sie von Insel zu Insel. Karstige Inseln, bewaldete Hügel und unberührte Täler wechseln sich mit malerischen, alten Orten aus der Venezianer- und Monarchiezeit ab. Am Abend genießen wir den guten kroatischen Rotwein an Bord oder in den netten Restaurants und Bars im jeweiligen Hafen. Badespaß und beeindruckende Sonnenuntergänge runden unsere Radreise ab. Diese schöne Tour ist ein MUSS für alle, die die Inseln Krk, Cres, Losinj, Pag und Rab von einer ganz anderen Seite kennen lernen möchten.

Warum diese Reise?

+ persönlich begleitet
+ authentisch unterwegs
+ 2 Radguides für kleinere Gruppen
+ Flair & Inselfeeling
+ Schiffs-Charter Exclusiv-Gruppe

Frühbucher-Bonus € 75,-/Person (bis 31.12.2020)

Leistungen:

+ Reisebegleitung Christian Trinko
+ Fahrt im Komfortbus inkl. Radanhänger
+ 8-tägige Kreuzfahrt lt. Programm
+ Fahrradtransport auf der MS Morena
+ 7 Übernachtungen im Unterdeck der MS MORENA (Schiffskategorie Premium)
+ Verpflegung auf Basis Halbpension
(Frühstück und Mittag- oder Abend-essen, 1 x Kapitänsdinner)
+ täglicher Kabinenservice (jeweils zwei Handtücher pro Person, 1 x pro Woche Bettwäsche- und Handtuchwechsel)
+ Reiseunterlagen mit Toureninfos
+ 1 Liter Wasser pro Person und Tag
+ kostenloses Wifi am Schiff
+ geführte Radtouren lt. Programm
+ Abschlussabend mit Überraschung
+ zwei Radguides begleiten die gesamte Reise
+ Kundengeldabsicherung

Reiseinformation:

1. Tag, 18.09.: Anreise Insel Krk / 18 Rad km Frühmorgens treten wir die Anreise von Steyr nach Kroatien, zum Hafen Opatija an. Nach der Ankunft beziehen wir unsere Kabinen. Bei der ca. 2-stündigen Überfahrt zur Insel Krk gibt es ein gemütliches Mit-tagessen und ein erstes Kennenlernen von Schiff und Besatzung. Auf Krk, der größten der Kvarner Inseln, starten Sie heute zu ei-ner leichten Erkundungsfahrt von der Hauptstadt Krk nach Punat und retour. Den Abend verbringen wir im Hafen Njivice oder Malinska.

2. Tag, 19.09.: Insel Krk / 48 Rad km
Sie radeln heute durch eine mediterrane Vegetation mit Olivenhainen und Feigen-bäumen nach Dobrinj. Vorbei an Schafher-den und dem größten Weinbaugebiet der Insel erreicht man im Nordosten das Mu-seumsstädtchen Vrbnik – die Heimat des gelben Zlahtina-Weines, den Sie unbedingt probieren sollten. Weiter, mit wundervol-ler Aussicht auf das Punat Tal und die klei-ne Insel Kosljun, geht es abwärts via Bas-canka Draga nach Baska, wo Sie den Glagolitischen Pfad besichtigen können.

3. Tag, 20.09.: Insel Rab / 22-43 Rad km Während des Frühstücks Überfahrt nach Lopar auf der Insel Rab. Vorbei an einer be-kannten Sandstrandbucht und an Supe-tarska Draga radeln Sie weiter durch das Inland von Rab in den gleichnamigen Hauptort der Insel. Dort kann man den 26 m hohen Glockenturm der Marienkirche (13 Jh.) besichtigen, welcher als einer der schönsten an der Adria gilt. Ab Mittag liegt das Schiff direkt vor der Altstadt im Hafen von Rab. Mittagessen an Bord und danach Möglichkeit zu einer weiteren Radtour durch das Naturschutzgebiet des „Dundo Waldes“ auf der Kalifront Halbinsel (21 Rad km); schöne Bademöglichkeit in der male-rischen Bucht St. Mara. Oder Sie erkunden die Altstadt von Rab. Das Schiff liegt über Nacht im Hafen von Rab.

4. Tag, 21.09.: Insel Pag / 35 Rad km Nach einer kurzen Überfahrt nach Torva-nele auf der Insel Pag startet die Radtour durch die schöne Mondlandschaft der In-sel. Vorbei an Lun, welches durch seine vie-len Steinmauern (errichtet als Schutz vor dem Wind) und den tausend Jahre alten Olivenbäumen beeindruckt, erreichen Sie Novalja und schließlich die malerische Bucht von Mandre, wo Sie wieder an Bord gehen und das Mittagessen einnehmen. Unser Tipp: Machen Sie unterwegs Halt in einer der traditionellen Tavernen und pro-bieren Sie den bekannten Pager Käse. Per Schiff zur Insel Ilovik, welche auch als „Insel der Blumen“ bekannt ist. Nutzen Sie den Aufenthalt für einen Spaziergang durch die unberührte Landschaft um zu entspannen oder um eine Runde zu schwimmen. Das Schiff liegt über Nacht in Ilovik.

5. Tag, 22.09.: Insel Losinj / 20-42 Rad km Nach dem Frühstück erwartet Sie die Über-fahrt nach Mali Losinj auf der Insel Losinj. Radtour auf der Halbinsel Cikat, welche mit Kiefern und mediterranen Kräutern be-wachsen ist. Auf Uferwegen und entlang zahlreicher Badebuchten gelangen Sie ins idyllische Fischerdorf Veli Losinj. Anschlie-ßend retour zum Schiff zum Mittagessen. Nachmittags Fahrt zu einem der umliegen-den Strände oder zur Anhöhe Sveti Ivan (250 HM) und dem Aussichtspunkt Provi-denca, wo Sie eine fantastische Sicht auf die Stadt und den südlichen Teil des Losinj-Archipels genießen können. Das Schiff liegt über Nacht in Mali Losinj.

6. Tag, 23.09.: Insel Losinj und Insel Cres / 46 Rad km
Heute radeln Sie zum Künstlerdorf Osor (20 km) an der Nordspitze der Insel. Die Schwenkbrücke des Kanals verbindet die Inseln Losinj und Cres. Nun wird die Route etwas anstrengender und wir erreichen das Fischerdorf Martinscica, wo das Schiff wartet (Mittagessen an Bord). Von hier Überfahrt in die historische Stadt Cres, wo das Schiff über Nacht im Hafen liegt. (F/M)

7. Tag, 24.09.: Istrien und Opatija / 27 Rad km Während des Frühstücks Überfahrt nach Moscenicka Draga. Die schöne Küstenstra-ße führt uns nach Brsec, das hoch über dem Meer auf einem Felsen gelegen einen wunderbaren Ausblick bietet. Nach einer kurzen Pause geht es weiter zur Anhöhe St. Jelena, wo Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Kvarner Bucht haben. An-schließend bergab ins mittelalterliche Mo-scenice und weiter nach Lovran, wo das Schiff wartet. Mittagessen an Bord. Weiter-fahrt per Schiff nach Opatija, wo Sie die letzte Nacht an Bord verbringen. Genießen Sie an diesem Abend das Flair der belebten Küstenstadt mit seiner 12 km langen Ufer-promenade. (F/M)

8. Tag, 25.09.: Opatija und Heimreise Wir verabschieden uns von unserer Schiffs-Crew und treten nach dem Früh-stück die Heimreise an.
Rückkunft in Steyr ca. 18 Uhr.MS Morena (Die „Charmante“)
Die MS Morena (Baujahr 2008) ist ein klassischer Motorsegler. Das komforta-ble Schiff verfügt über eine Klimaanlage, ein 130 qm großes Freideck mit zahlrei-chen Liegestühlen und Sitzgelegenhei-ten. Zur Verfügung stehen 10 Außenkabi-nen am Hauptdeck und 6 Kabinen unter Deck mit Bullauge.Alle Kabinen sind mit Grundbetten (Dop-pel- oder Twinbetten) ausgestattet und verfügen über DU/WC/Klimaanlage (Kabi-nengröße 9,5 qm). Auch der Speiseraum bietet sich zu einem gemütlichen Zusammensein an.

MS Morena (Die „Charmante“)
Die MS Morena (Baujahr 2008) ist ein klassischer Motorsegler. Das komfortable Schiff verfügt über eine Klimaanlage, ein 130 qm großes Freideck mit zahlreichen Liegestühlen und Sitzgelegenheiten. Zur Verfügung stehen 10 Außenkabinen auf dem Hauptdeck und 6 Kabinen unter Deck mit Bullauge. Alle Kabinen sind mit Grundbetten (Doppel- oder Twinbetten) ausgestattet und verfügen über DU/WC/Klimaanlage (Kabinengröße
9,5 qm). Auch der Speiseraum bietet sich für ein gemütliches Beisammensein an.

Preis:
€ 1.398,-/Person
Frühbucher-Bonus € 75,-/Person (bis 31.12.2020)
Aufpreis Oberdeck: € 155,-/Person Einzelkabine auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 22 Personen

Hinweis:
Alle Rad- und Schiffsetappen sind wetter-abhängig. Es kann daher zu kurzfristigen Routenänderungen kommen, die vor Ort durch Reiseleitung und Kapitän entschie-den werden.
Unser Tipp: E-Bike ist ideal
E-Bike Miete: € 170,-
(bei Buchung angeben)
Hotel- und Programmänderungen bleiben wie immer ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittagessen, L=Lunch-box, A=Abendessen) Mobilitätseinschränkungen:
Diese Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet.
Nicht inkludierte Leistungen:
Ausgaben persönlicher Natur, Getränke allgemein, div. individuelle Eintritte, Kur-und Hafentaxe ca. EUR 40,- pro Person.

 

 

Print Friendly, PDF & Email